000 Design Management Forum
000
000
000
000
000
000
000
000
000
    000
   


The Design Management Forum was founded in the year 2000 to support companies in the development of design management skills and the creation of an independent and sustainable corporate and innovation culture. In recent years, leaders and scientists of international companies and well-known institutes introduced topics related to design management in their lectures as a stimulus for further discussions. Previous speakers and workshop facilitators came for instance from Ford, Electronic Arts, Lego, Lufthansa, Erco, Philips, FutureBrand, Interbrand, Eppendorf, Dyson, University of Leeds, Inholland University, Design Management Institute, Massachusetts College of Art and University of Applied Science Cologne.

 

 



 

Brigitte Wolf, Professorin für Designtheorie

Brigitte Wolf ist seit 2007 Professorin für Designtheorie (Schwerpunkt: Methodik, Planung, Strategie) an der Bergischen Universität Wuppertal. Sie ist verantwortlich für den Aufbau des Ausbildungs- und Forschungsbereichs "Strategisches Design". Davor lehrte sie Design Management an der KISD/FH Köln. Sie baute das Lehrgebiet auf und vernetzte es international. Weiterhin initiierte sie das Design Management Forum in Köln mit dem Ziel, das gesamte Spektrum des Design Management transparent zu machen und eine Plattform zum Wissenstransfer und Wissensaustausch zu schaffen. 

 

Ziel des Wuppertaler Modells ist es, die Kernkompetenz des Industrial Designers um wissenschaftlich fundierte Methoden der Innovations- und Prozessentwicklung zu erweitern. Mit dem neuen Bachelorstudiengang bieten wir den Studierenden die Möglichkeit sich mit einem technisch oder einem strategisch orientierten Abschluss zu spezialisieren. Unsere Absolventen genießen hinsichtlich ihrer technischen Kompetenz und berufspraktischen Ausrichtung einen hervorragenden Ruf. Auf Basis der gestalterischen künstlerischen Grundlagen konzentrieren wir uns auf die Vermittlung von Wissen, dass sich auf die Einbettung des eigentlichen Design- und Innovationsprozesses in den industriellen Entwicklungsprozess zielt. Die Verknüpfung von Basisfähigkeiten mit einer wissenschaftlich untermauerten Strategie- und Prozesskompetenz ist das Hauptmerkmal des neuen Wuppertaler Modells, mit dem wir den zunehmenden Einsatz von Industrial Designern auch in gehobenen Führungspositionen der Wirtschaft anstreben.

Wir bieten forschungsinteressierten Studierenden die Möglichkeit zur Promotion im Bereich “Strategic Design”. Zur Vorbereitung auf die Promotion planen wir zurzeit einen Masterstudiengang.

 

 



Frans Joziasse, Design Management Consultant

Frans Joziasse is one of the founding partners of PARK advanced design management, an European design management consultancy with offices in Hamburg (DE) und Noordeloos (NL), that works with clients like Audi, BMW, Sony, Miele, Vaillant, Reckitt Benckiser, Mars and Whirlpool.

Having graduated as an industrial design engineer from Delft University in 1986, he went on to found his own industrial design consultancy in Rotterdam. He holds a MBA in design management from the University of Westminster (London) and has lectured at several universities and conferences in Europe, Asia and the US.

 

PARK advanced design management is one of Europe’s leading design & innovation management experts that consults, coaches and educates on maximizing the value of design & innovation in companies. Founded in 1998 the business focuses on leveraging and harnessing all aspects of the potential values of design and innovation. Their aim is to lower costs, increase margins, strengthen innovation and fasten time-to-market for their clients. PARK consists of nine people and an office in Germany and the Netherlands; clients include BMW, SONY, AUDI, Airbus, Reckitt Benckiser, JCI, Hyundai & KIA Motors, AM Wonen and PANalytical. Parallel to the consultancy work, PARK co-founded the EURIB MA Design Management, lectures at other European, US and Asian Design and Business Masters and publishes on the topic of design management in Europe, Asia & US.